Anmeldung Abschlussveranstaltung

Die Abschlussver­anstal­tung wird in einem hybri­den For­mat durchge­führt. Entsprechend kön­nen Sie wählen, ob Sie physisch oder nur virtuell am Event teil­nehmen möcht­en.
Mit der Anmel­dung zu dieser Ver­anstal­tung erk­läre ich mich mit der Erhe­bung, Spe­icherung und Nutzung der vorste­hen­den per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en sowie der beson­deren Dat­en (§3 Abs. 9 BDSG) ein­ver­standen. Mit der Anmel­dung stimme ich aus­drück­lich zu, dass die Uni­ver­sität Kas­sel die per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en des Teil­nehmers an die mit der Durch­führung der Ver­anstal­tung beauf­tragten Drit­ten weit­ergeben darf. Die Uni­ver­sität Kas­sel stellt sich­er, dass die Rechte des Teil­nehmers hier­bei gewahrt wer­den. Ich bin damit ein­ver­standen, dass Name, Vor­name, Unternehmen/Institution und Funk­tion im Teil­nehmerverze­ich­nis aufge­führt wer­den. Die Emailadresse kann nur für den Ver­sand von Ein­ladun­gen genutzt wer­den. Der Ver­sand der Ein­ladun­gen auf elek­tro­n­is­chem Wege ste­ht in diesem Fall dem Post­weg gle­ich. Diese Ein­willi­gung kann ich jed­erzeit mit Wirkung für die Zukun­ft wider­rufen.